Das teamconcept-Prinzip: Gemeinsamer Erfolg verbindet

teamconcept etabliert eine verbindliche Partnerschaft, die Vertrauen schafft und eine kontinuierliche Optimierung von Kosten, Terminen und Qualität gewährleistet.

Das teamconcept-Prinzip: Kostensicherheit durch frühe Einbindung aller Kompetenzen

Wenn alle frühzeitig zusammenkommen, lässt sich ein Projekt sicher und einvernehmlich aufsetzen. Das schafft Sicherheit und birgt die Chance, die Kosten gemeinsam unter Kontrolle zu halten.

Das teamconcept-Prinzip: Schnittstellen ohne Know-how-Verluste

Züblin teamconcept vernetzt projekterforderliche Kompetenzen von Anfang bis Ende – damit Optimierungspotenzial nicht unerkannt bleibt und Schnittstellenverluste minimiert werden.

Ihre teamconcept-Vorteile

Schneller, besser, günstiger – teamconcept bringt die Kraft höchster Baukompetenz effizient auf den Weg. Ihre Vorteile im Überblick:

Optimierung

Verfahrensweise

  • Ausführungskompetenz schon in der Preconstruction-Phase einbringen
  • gezieltes Chancen- und Risikenmanagement über die gesamte Projektdauer

Ergebnis

  • Optimierungspotenzial über die gesamte Projektdauer ausschöpfen

Qualitätssicherung

Verfahrensweise

  • gemeinsame Zieldefinitionen
  • gemeinsame Kontrolle und Steuerung
  • Einbindung der Baupartner durch Kompetenzwettbewerb

Ergebnis

  • Verlässlichkeit in allen erfolgskritischen Bereichen:
    – Bausoll
    – Kosten
    – Termine
    – Qualität
    – Arbeitssicherheit
    – Nachhaltigkeit

Best Practice

Verfahrensweise

  • vertraglich geregelte Konfliktlösungsmechanismen
  • gezieltes Teambuilding
  • erfahrene teamconcept-Profis
  • Team-Kontinuität über die gesamte Projektdauer

Ergebnis

  • zielgerichtete und lösungsorientierte Kooperation
  • die besten Leute für das beste Ergebnis

Passgenaue Lösungen im gesamten Projektverlauf

Das teamconcept-Instrumentarium ist facettenreich und detailliert. So lassen sich in jeder Bauphase die optimalen Module einsetzen. 

Projektierung

  • Bedarfsanalyse
  • Wirtschaftlichkeitsprüfung
  • Grundstücksrecherche

Planung

(Preconstruction-Phase)

  • Planungsmanagement
  • Ermittlung, Kontrolle, Optimierung der Kosten
  • Logistikkonzept
  • Vertragsgestaltung
  • Planungsüberprüfung
  • gemeinsame Festlegung des Bausolls
  • Leistungsverzeichnisse
  • Angebot
  • gemeinsame Absprachen mit Behörden
  • Terminplanung
  • Auswahl/Anfrage NU

Ausführung

(Construction-Phase)

  • Projektmanagement
  • Qualitätssicherung
  • Bauleistung
  • Inbetriebnahme
  • gemeinsames Controlling

Nutzung

  • Wartung
  • Revitalisierung
  • Um- und Ausbaumanagement
  • Facility Management